• Home
  • Gericht
  • Baghali Polo: Persischer Reis mit Saubohnen und Dill

Baghali Polo: Persischer Reis mit Saubohnen und Dill

0 0
Baghali Polo: Persischer Reis mit Saubohnen und Dill
Or you can just copy and share this url
Ingredients
Adjust Servings:
2 Tassen Basmati-Reis
8 Tassen Wasser
2 Esslöffel Salz
1 tasse Getrockneter oder frischer Dill
2 Tassen Frische oder gefrorene Bohnen
4 Esslöffel Butter oder Olivenöl
1/4 Teelöffel gemahlener Safran, aufgelöst in 2 Esslöffel heißem Wasser

Nutritional information

269 kcal
Kalorien
  • 1h05
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share
Votes: 1

Baghali Polo ist eines von vielen iranischen Reisgerichten, es ist auch eines meiner Favoriten! Es besteht aus Basmatireis, Dill, Safran und Saubohnen (Baghali auf Farsi). Es ist ein traditionelles Gericht, das Sie auf der Speisekarte der besten persischen Restaurants wie Zereshk Polo oder Sabzi Polo finden.

Es wird normalerweise mit Rind, Lamm oder Huhn (Baghali Polo ba Morgh) serviert, kann aber auch mit weißem Fisch serviert werden. Sie können Ihr Fleisch mit „Advieh“ zubereiten, einer Mischung aus persischen Gewürzen und Safran.

Varianten von Baghali Polo

Es gibt ein paar Variationen zu diesem Gericht. Sie können die Bohnen zum Beispiel durch Limabohnen ersetzen. Neben Dill können Sie auch Koriander, Petersilie oder Bockshornkleeblätter hinzufügen.

Für ein gesünderes Rezept können Sie Olivenöl anstelle von Butter verwenden. Die Butter ist jedoch unerlässlich, wenn Sie ein Baghali Polo Tahdig mit der knusprigen Reiskruste zubereiten.

Für ein Rezept mit weniger Kohlenhydraten können Sie Blumenkohlreis oder braunen Reis durch Basmatireis ersetzen, wobei Sie natürlich die Kochzeit anpassen. Sie können sogar versuchen, weißen Basmatireis durch Wildreis oder Quinoa zu ersetzen.

Schließlich könnten Bohnen oder Limabohnen durch Edamame ersetzt werden.

Gesundheitliche Vorteile von Baghali Polo

Das Baghali Polo ist ein Gourmet- und gesundes Rezept! Tatsächlich ist Dill eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, Vitamin C, Eisen, Magnesium und Kalzium. Dill hat auch entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften.

Limabohnen sind auch eine sehr gute Quelle für Ballaststoffe, Folsäure, Eiweiß, Eisen, Magnesium und Kalium. Sie liefern auch eine gute Menge an Thiamin, Vitamin B6 und anderen Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien.

Also erfreuen Sie Ihren Gaumen und Ihren Körper mit diesem Rezept!

Ein paar Tipps für ein gelungenes Baghali Polo

Heben Sie beim Dämpfen von Reis nicht den Deckel an und rühren Sie den Reis niemals um. Dadurch kann das Tahdig gut garen.

Das Geheimnis eines leckeren Baghali Polo ist die Verwendung von hochwertigem Basmatireis (vorzugsweise iranischer Reis), fein gehacktem frischem Dill und hochwertigem Safran. Verwenden Sie Butter für ein nachsichtigeres Gericht!

Servieren Sie Ihr Baghali Polo Tahdig mit Huhn, Rind, Lamm oder Weißfisch, den Sie grillen oder mit Advieh, einer persischen Gewürzmischung, schmoren können.

 

Steps

1
Done

Reis kochen

In einem großen Topf mit Deckel 8 Tassen Wasser und etwas Salz zum Kochen bringen. Den zuvor gespülten Reis dazugeben und bei starker Hitze ohne Deckel ca. 5 bis 7 Minuten kochen, bis der Reis etwas weicher geworden ist.

2
Done

Zubereitung von Safranwasser

Während Ihr Reis kocht, verdünnen Sie 1/4 Teelöffel gemahlenen Safran in 2 Esslöffeln heißem Wasser. Langsam umrühren.

3
Done

Schalten Sie die Hitze aus, schöpfen Sie etwa eine Tasse gekochten Reis heraus und geben Sie ihn in eine kleine Schüssel. Mit 1 Esslöffel Safranwasser mischen und vorsichtig mischen. Stellen Sie die Reisschüssel beiseite.

4
Done

Den Dill und die frischen Saubohnen mit dem restlichen Reis in die Pfanne geben und 2-3 Minuten vorsichtig umrühren. Die Reis-Bohnen-Dill-Mischung in einem Sieb abtropfen lassen und beiseite stellen.

5
Done

2 Esslöffel Butter oder Olivenöl in derselben Pfanne bei schwacher Hitze schmelzen. Dann den mit dem Safranwasser vermischten Reis gleichmäßig auf dem Pfannenboden verteilen. Diese Reisschicht bildet den kostbaren Tahdig (knuspriger Reis).

6
Done

Den Rest der Mischung aus gekochtem Reis, Bohnen und Dill in die Pfanne geben und mit einem Löffel leicht umrühren. Geben Sie zwei Esslöffel Öl auf den Reis.

7
Done

Gießen Sie ein wenig Wasser (etwa 1/4 Tasse) gleichmäßig über die Oberseite des Reises. Wickeln Sie den Deckel in ein sauberes Handtuch und legen Sie ihn auf das Glas. Dadurch kann Ihr Baghali Polo dampfen.

8
Done

Den Reis bei mittlerer Hitze etwa 45 Minuten dämpfen.

9
Done

Gießen Sie den restlichen Esslöffel Safranwasser über den Reis. Schalten Sie die Hitze aus und lassen Sie sie vor dem Servieren 5 Minuten abkühlen.

10
Done

Servieren Sie Ihr Baghali Polo Tahdig

Um Ihr Baghali Polo Tahdig zu servieren, stellen Sie einen großen Teller auf Ihre Pfanne und drehen Sie ihn um. Der Tahdig sollte perfekt herauskommen.
Sie können Ihr Baghali Polo mit Rind, Hähnchen, Lamm oder sogar weißem Fisch servieren!
Genießen Sie Ihr Mittagessen !

iran-cuisine

>
Khoresh Aloo Esfenaj - Receta de estofado persa con ciruelas y espinacas
previous
Khoresh Aloo Esfenaj – Pflaumen-Spinat-Eintopf
borani bademjan (eller mast-o-bademjan): kaviar de berenjena con yogur
next
Borani Bademjan (Mast-o-bademjan): Auberginenkaviar mit Joghurt
Khoresh Aloo Esfenaj - Receta de estofado persa con ciruelas y espinacas
previous
Khoresh Aloo Esfenaj – Pflaumen-Spinat-Eintopf
borani bademjan (eller mast-o-bademjan): kaviar de berenjena con yogur
next
Borani Bademjan (Mast-o-bademjan): Auberginenkaviar mit Joghurt

Add Your Comment