• Home
  • Gericht
  • Ghormeh Sabzi: Lamm und frischer Kräutereintopf

Ghormeh Sabzi: Lamm und frischer Kräutereintopf
Das iranische Nationalgericht

0 0
Ghormeh Sabzi: Lamm und frischer Kräutereintopf
Or you can just copy and share this url
Ingredients
Adjust Servings:
1kg Lamm oder Rindfleisch
300g rote Bohnen
2 Zwiebeln
4 Trauben Petersilie
1 Haufen Koriander
200g Lauch
4 Grüne Zwiebeln
1 Haufen Bockshornklee
6 Limoo Amani (getrocknete Zitronen)
1 Esslöffel Kurkuma
Salz Pfeffer
  • 2h15
  • Serves 6
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Ghormeh Sabzi (Qormeh Sabzi oder قورمهسبزی auf Persisch) ist ein Eintopf aus Fleisch und frischen Kräutern. Ghormeh Sabzi gilt als Nationalgericht im Iran. Ghormeh ist das aserbaidschanische Wort für „Eintopf“ und Sabzi bedeutet auf Persisch „Kräuter“.

Ghormeh Sabzi ist ein köstlicher Zitroneneintopf. Es wird mit einer Kräutermischung zubereitet, die hauptsächlich aus Petersilie, Lauch, Frühlingszwiebeln, Koriander sowie getrockneten Bockshornkleeblättern (Shanbalileh) besteht. Diese Kräutermischung wird sehr oft gebraten, bevor sie mit Fleisch (Lamm oder Rindfleisch), roten Bohnen, Zwiebeln und Limoo Amani (getrockneten Zitronen) gekocht wird.

Andere iranische Eintöpfe wie Khoresh Gheymeh, Khoresh Fesenjan oder Khoresh Bademjan sind einen Versuch wert!

Votes: 0

Steps

1
Done

Kräuter (sabzi)

Die Kräuter waschen, trocknen und mit Lauch und Frühlingszwiebeln fein hacken.

2
Done

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die frischen Kräuter unter Rühren 10 Minuten kochen lassen.

3
Done

Vorbereitung von Ghormeh Sabzi

In einem großen Topf die gehackten Zwiebeln in etwas Öl goldbraun anbraten.

4
Done

Fügen Sie das Fleisch (Lamm oder Rindfleisch), Kurkuma, Salz und Pfeffer zu den Zwiebeln hinzu und kochen Sie sie etwa zehn Minuten lang.

5
Done

Fügen Sie die roten Bohnen, die gehackten und gebratenen Kräuter und die Limoo Amani (getrocknete Zitronen) hinzu, die Sie mit einer Gabel oder einem Messer durchstechen müssen.

6
Done

Wasser hinzufügen, bis alles bedeckt ist. Den Topf abdecken und bei mittlerer Hitze 2 Stunden köcheln lassen.
Hinweis: Je länger Ihr Ghormeh Sabzi köchelt, desto geschmackvoller wird er. Wenn Sie vor dem Essen Zeit haben, zögern Sie nicht, es köcheln zu lassen !

7
Done

Servieren und probieren

Passen Sie die Gewürze nach Ihrem Geschmack an.
Servieren Sie die Ghormeh Sabzi mit Basmatireis oder persischem Reis.
Sie können es auch mit Sir Torshi (Knoblauch in Essig) servieren, sehr gut für die Durchblutung!

iran-cuisine

Kabab Koobideh : brochettes iraniennes
previous
Kabab Koobideh: Rezept für iranische Spieße
Salade shirazi
next
Shirazi salat
Kabab Koobideh : brochettes iraniennes
previous
Kabab Koobideh: Rezept für iranische Spieße
Salade shirazi
next
Shirazi salat

Add Your Comment

Select your currency
EUR Euro