Fattoush salat – iranischer Salat

0 0
Fattoush salat – iranischer Salat
Or you can just copy and share this url
Ingredients
Adjust Servings:
1 Salat
1 Gurke
1 Bündel Radieschen
5 Tomaten
5 Brotstücke
50g Butter
Saft einer Limette
2 Teelöffel Olivenöl
Knoblauch
Petersilie
Kreuzkümmel
Salz Pfeffer
  • 20min
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share

Fattoush-Salat ist ein köstlicher, leichter und erfrischender Salat. Es besteht aus Salat, Tomaten, Radieschen, Gurken und kleinen gerösteten Brotstücken.

Ein weiteres Muss im Iran: der Shirazi-Salat aus der Stadt Shiraz, ein Muss!

Der Ursprung des Fattoush-Salats

Bevor wir auf den Punkt kommen, ist es wichtig darauf hinzuweisen, dass fetter Salat nicht wie alle normalen Salatgerichte ist. Es enthält eine beispiellose Originalität mit einem levantinischen Touch. In seiner Etymologie kommt das Wort „fattoush“ vom arabischen Wort „fatt“, was „zerquetschen“ bedeutet. Es folgt ein Suffix „- ûsh“ aus Levant Arabic. Es ist ein Salatgericht aus Portulak, Sumach, Zwiebel, Radieschen, grünem Salat, Tomate und Gurke. Alle seine Zutaten ergeben ein leicht würziges Gericht, eine Explosion des Geschmacks, die den Geschmack wirklich einzigartig macht.

Die Zubereitung des Fattoush-Salats

Um den fetten Salat zuzubereiten, müssen Sie zuerst die Tomaten nehmen, sie in 4 Teile schneiden und eine kleine gewürfelte Zwiebel schneiden. Achten Sie darauf, aus ästhetischen Gründen und für den Komfort des Gaumens einen identischen Schnitt zu machen. Dann schneiden Sie die Petersilie in kleine Stücke, dann schneiden Sie das Minzblatt mit einem Küchenmeißel oder einem großen Messer. Zum Schluss dem Salat eine 3 bis 4 cm breite Scheibe geben und die Gurke in dünne Scheiben schneiden, ohne die Haut zu entfernen. Sobald das gesamte Gemüse zubereitet ist, legen Sie es in einen Behälter Ihrer Wahl. Es wird jedoch eine Salatschüssel empfohlen. Mit der Vinaigrette aus Sumach, zerdrückter Knoblauchzehe, Salz und Pfeffer beträufeln. Vergessen Sie nicht, zum Abschluss des Gerichts Fladenbrotstücke in den Salat zu geben und vorsichtig zu werfen, um ein Zerbröckeln des letzteren zu vermeiden. Um ein knuspriges Gefühl zu bekommen, geben Sie ein paar Scheiben Fladenbrot bei einer Temperatur von 200 ° C in den Ofen. Achten Sie darauf, das Kochen genau zu beobachten, da sie entfernt werden sollten, sobald sie eine goldene Farbe haben.

Um gesund zu sein und in guter Form zu bleiben, ist es wichtig, regelmäßig Gemüse zu essen, da es eine geringe Kalorienaufnahme, aber einen hohen Nährstoffgehalt aufweist. Das Essen von Gemüse liefert uns viele Arten von Vitaminen und Mineralstoffen sowie eine Quelle für Vitamin C. Sie helfen auch unserem Körper bei der Verdauung und Flüssigkeitszufuhr. Deshalb ist fetter Salat sowohl gesund als auch lecker.


Votes: 0

Steps

1
Done
5min

Zubereitung des Fattoush-Salats

Den Salat belassen und Gurke, Radieschen und Tomatenwürfel schneiden.

2
Done
5min

Vorbereitung des Verbands

Mischen Sie in einer Schüssel den Saft einer Zitrone, Olivenöl, Salz und Pfeffer, Knoblauch, Kreuzkümmel und Petersilie.

3
Done

Das Dressing zum Salat geben und gut mischen.

4
Done

Zubereitung der brot

In einer Pfanne die Scheiben Sandwichbrot oder Fladenbrot mit der Butter anbraten.

5
Done

Die gerösteten Brotscheiben in Croutons schneiden.

6
Done

Dressing und Verkostung

Dress Ihren Salat mit den gerösteten Brotstücken und genießen!

iran-cuisine

Mast-o-khiar : recette iranienne
previous
Mast O Khiar – Iranischer Joghurt mit Gurke
next
Khoresh fesenjan – iranischer Hühnereintopf mit Nüssen und Granatapfel
Mast-o-khiar : recette iranienne
previous
Mast O Khiar – Iranischer Joghurt mit Gurke
next
Khoresh fesenjan – iranischer Hühnereintopf mit Nüssen und Granatapfel

Kommentar verfassen

Select your currency
EUR Euro