Shirin Polo : Orangenpersischer Reis
Persischer Reis mit Orange

0 0
Shirin Polo : Orangenpersischer Reis
Or you can just copy and share this url
Ingredients
Adjust Servings:
200g Langkornreis
Aus einer Orange Orangenschale
120ml Wasser
50g Zucker
120g Möhren
1/2 EL Butter
3 EL Mandelblättchen
3 EL Pistazien
1 Prise Safranpulver
2 EL Pflanzenöl

Nutritional information

381 kcal
Calories
50g
Carbs
6g
Proteins
18g
Fat
  • 1h10
  • Serves 4
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Suchen Sie etwas Außergewöhnliches? Wir haben die Lösung für Sie: Shirin Polo, ein Rezept direkt aus dem Iran, das mit Reis zubereitet wird. Haben Sie nach bestimmten Geschmacksrichtungen gesucht? Sie sind an der richtigen Stelle. Es gibt keinen besseren Geschmack als iranische Gerichte. Die Küche, die zu den besten der Welt zählt, ermöglicht es Ihnen einfach, ein neues Speiseerlebnis zu genießen, das sich stark von dem unterscheidet, was Ihre Geschmacksknospen gewohnt sind.

Sind Sie scharf auf schmackhafte Gerichte? Dieses Rezept wird dann für Sie gemacht und es wird zweifellos die Gabe haben, aufzuwachen und Ihre Geschmacksknospen zum Träumen zu bringen. Es ist nicht mehr oder weniger als das berühmte Shirin-Polo, dieses mythische iranische Gericht, das hauptsächlich aus Reis besteht und einen Geschmack der geringsten Süße hervorbringt, der aus der Orangenschale und dem Vorhandensein von Orangensirup stammt. Hier kommt der andere Name her, Persischer Orangenreis. Etwas, das Jung und Alt begeistert.

Shirin bedeutet in der Tat „süß“ und das Wort Polo ist nichts anderes als „Reis„. Das Shirin-Polo ist ein Grundnahrungsmittel an iranischen Tischen zu besonderen Anlässen wie „Nowruz“ (persisches Neujahr), Hochzeiten und vielem mehr. Shirin Polo gibt es in verschiedenen Rezepten, von denen einige das traditionelle iranische Rezept kopieren und andere mehr Zutaten enthalten. Neben dem Reis gibt es offensichtlich Orangenschale, Karotten, Mandelblättchen, Pistazien und etwas Safranpulver.

Wenn wir jeder Sorte persischer Reisgerichte eine Saison zuweisen würden, wäre Shirin Polo zweifellos mit dem Frühling verbunden! Safranpulver ist mit der mit Orange erhaltenen Mischung sehr ansprechend für das Auge. Ganz zu schweigen von dem süßen und knusprigen Gemüse, das dem Gericht noch mehr Harmonie verleiht. Butter und Pflanzenöl hingegen bringen die Aromen der saftigen Zutaten des persischen Orangenreises noch besser zur Geltung.

Probieren Sie auch andere Gerichte aus dem Iran, bei denen Reis immer noch die Hauptzutat ist, wie beispielsweise Loobia Polo, das immer noch als der berühmte iranische Reis mit grünen Bohnen bekannt ist. So wie das Shirin Polo kann dieses Gericht in Tahdig serviert werden, um Ihre Familie oder warum nicht Ihre Gäste zu beeindrucken!

Noosh-e Jan! (Guten Appetit in Persien).

Votes: 1

Steps

1
Done

Reis einweichen

Den Reis abspülen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und einweichen lassen.

2
Done

Bereiten Sie die Orangen und Karotten vor

Während Ihr Reis im Wasser einweicht, schneiden Sie die Orangenschalenstreifen mit einem Schäler und schneiden Sie sie in kleine Streifen. Legen Sie Ihre Orangenschale in kochendes Wasser und lassen Sie sie ca. 5 Minuten köcheln. Lassen Sie das Wasser ab und wiederholen Sie den Vorgang für weitere 5 Minuten.

3
Done

120 ml Wasser und Zucker in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Fügen Sie Ihre Orangenschale hinzu und köcheln Sie bei schwacher Hitze 10 Minuten lang, bis sie etwas dick wird. Entfernen Sie die Orangenschale, legen Sie sie beiseite und bewahren Sie den erhaltenen Sirup auf.

4
Done

Schneiden Sie die Karotten in Julienne, erhitzen Sie die Butter in einer Pfanne und bräunen Sie die Karotten einige Minuten lang an. Fügen Sie die zuvor reservierte Orangenschale, die Mandeln und Pistazien mit 1 Esslöffel des von Ihnen zubereiteten Orangensirups hinzu.
Bei mittlerer Hitze 2 Minuten kochen lassen.

5
Done

Kochen Sie den Reis in dem Wasser, in dem er eingeweicht ist. Reis abtropfen lassen und beiseite stellen.

6
Done

Erhitze das Öl in einem großen Topf und füge die Hälfte des gerade gekochten Reises hinzu. Fügen Sie ein wenig Safranpulver und die Hälfte der zubereiteten Karotten hinzu. Fügen Sie auch die Mandeln und 2 Esslöffel des Orangensirups hinzu. Fügen Sie den Rest des Reises hinzu und drücken Sie alles flach.

7
Done

Garnieren Sie Ihr Shirin-Polo mit ein paar Stück Butter und machen Sie 4 Löcher in die Seiten der Pfanne, damit der Dampf durchlässt. 2 Esslöffel Orangensirup hinzufügen, den Topf abdecken und bei schwacher Hitze 40 Minuten köcheln lassen.

8
Done

Shirin polo Tahdig

Um ein Tahdig Shirin Polo zu machen, müssen Sie die Pfanne auf einem Teller oder einer anderen ebenen Fläche umdrehen, um einen schönen und köstlichen Tahdig zu machen.
Streuen Sie Ihren Tahdig mit der restlichen Karotten-Julienne, Orangenschale und Sirup.
Guten Appetit !

iran-cuisine

boisson iranienne
previous
Doogh
Zereshk polo ba morgh : poulet iranien au safran et épines de vinette
next
Zereshk Polo Ba Morgh: Iranische Berberitzen und Safranhuhn
boisson iranienne
previous
Doogh
Zereshk polo ba morgh : poulet iranien au safran et épines de vinette
next
Zereshk Polo Ba Morgh: Iranische Berberitzen und Safranhuhn

Add Your Comment