Panir – iranischer Käse mit Thymian

0 0
Panir – iranischer Käse mit Thymian
Or you can just copy and share this url
Ingredients
2L Vollmilch
250ml Ganzer Jogurt
Saft von 2 grünen Limetten
1 Teelöffel Salzblume
2 Teelöffel Thymian
  • 2h
  • Medium

Ingredients

Directions

Share

Panir ist ein köstlicher traditioneller iranischer Käse aus Vollmilch. Salzig und duftend, wird es mit frischen Kräutern und Brot gegessen. Die Iraner konsumieren es zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Sie können den Panir auch als Begleitung zu einem Picknick essen, zum Beispiel mit Lavashbrot. Es schmeckt zwischen Mozzarella und Feta und hat eine ähnliche Textur wie Tofu.

Panir wird traditionell mit frischem Thymian gewürzt. Sie können es aber auch mit Kreuzkümmel, frischer Minze oder Schwarzkümmel würzen. Natürlich können Sie die Gewürze oder Kräuter Ihrer Wahl hinzufügen. Dieser iranische Käse ist in persischen Ländern sehr beliebt.

Der Ursprung von Panir

Der wahre Ursprung von Panir muss noch diskutiert werden. Dieses Rezept könnte iranischen, indischen, portugiesischen, afghanischen oder bengalischen Ursprungs sein. Einer Theorie zufolge stammt sie aus dem Iran. Dieser iranische Käse wurde insbesondere geformt und entwickelt, um den lokalen Geschmack zu erfüllen.

Zutaten und ihre Nützlichkeit

Kuhmilch ist die Grundzutat in Käse. Da es dicker ist, gibt Ihnen diese Art von Milch eine bessere Textur. Ganzer Joghurt macht den Panir cremiger. Die Lilie für das Rezept. Es sorgt für eine schnelle Auflösung, um schnell in die Mischung einzudringen. So wird die Lilie den Geschmack Ihres iranischen Käses verbessern, ohne ihn zu maskieren. Limettensaft zum Gerinnen der Milch. Das Ergebnis ist durchlässig, kompakt und weicher. Thymian, ein köstliches natürliches Aroma, verleiht Geschmack.

Das für das Rezept verwendete Material

Um den frischen Thymian Panir zuzubereiten, benötigen Sie:

  • Ein großer Topf.
  • Eine Peitsche.
  • Ein Handtuch.
  • Eine Salatschüssel.
  • Ein oder zwei ziemlich schwere Gegenstände (z. B. ein Teller und eine mit Wasser gefüllte Schüssel).

Votes: 0

Steps

1
Done

Die Milch in einem großen Topf zum Kochen bringen. Während dieser Zeit die beiden Limetten auspressen und die Lilie zum Zitronensaft geben.
Sobald die Milch zum Kochen kommt, senken Sie die Hitze und gießen Sie den gesalzenen Zitronensaft unter Rühren in die Milch.

2
Done

Fügen Sie den Joghurt hinzu. Rühren und 1 Minute bei schwacher Hitze kochen, bis die Milch gut geronnen ist.
Schalten Sie die Hitze aus, fügen Sie den Thymian hinzu und mischen Sie. 10 Minuten ruhen lassen.

3
Done

Gießen Sie die Mischung aus Quark, Joghurt und Thymian in ein feines Tuch über eine Schüssel, um die Molke zu sammeln. Einige Minuten abtropfen lassen. Schließen Sie das Geschirrtuch und drücken Sie es leicht zusammen, um etwas Molke freizusetzen.
Halten Sie die Molke kühl.

4
Done

Falten Sie das Geschirrtuch vorsichtig und belasten Sie es etwa 30 Minuten lang. Öffnen Sie, drehen Sie den Käse, falten Sie das Geschirrtuch wieder und legen Sie das Gewicht für 30 Minuten wieder auf.

5
Done

Der Käse ist fertig. In eine Schüssel oder Schüssel geben, die abgekühlte Molke mit dem Käse gießen und bis zu 8 Tage kühl halten. Mit gutem frischem Brot und etwas Olivenöl servieren.

iran-cuisine

Khoresh fesenjan - ragoût de poulet iranien aux noix et à la grenade
previous
Khoresh fesenjan – iranischer Hühnereintopf mit Nüssen und Granatapfel
Desserts iraniens et perses
next
Sholeh Zard: Iranischer Milchreis
Khoresh fesenjan - ragoût de poulet iranien aux noix et à la grenade
previous
Khoresh fesenjan – iranischer Hühnereintopf mit Nüssen und Granatapfel
Desserts iraniens et perses
next
Sholeh Zard: Iranischer Milchreis

Add Your Comment