Zeytoon Parvardeh: Iranische Oliven
Oliven nach iranischer Art, ideal für Ihren Aperitif

0 0
  • 1h
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share
Votes: 2

Das Rezept Zeytoon Parvardeh ist ein köstliches Olivenrezept nach iranischer Art, ideal für Ihren Aperitif mit Freunden oder der Familie! Sie können sie als Beilage zu einer Käseplatte und Vorspeisenkeksen servieren. Ihre Gäste werden sich wohlfühlen!

Steps

1
Done

Legen Sie Ihre fleischigen grünen Oliven in eine große Schüssel und achten Sie darauf, den Saft zu entfernen.

2
Done

Die Walnüsse zerdrücken, die Knoblauchzehen schälen und hacken, dann alles zu den Oliven geben.

3
Done

Gib 2 Esslöffel Granatapfelmelasse, 2 Esslöffel Olivenöl und die gehackte Minze hinzu und vermische alles mit deinen grünen Oliven.

4
Done

Lass deinen Zeytoon Parvardeh ruhen

Decken Sie Ihre Oliven mit Plastikfolie ab und lassen Sie sie etwa 24 Stunden im Kühlschrank ruhen. Sie können diese Oliven bis zu einem Monat lagern.

5
Done

Probieren Sie Ihren Zeytoon Parvardeh

Deine grünen Oliven haben deine Marinade aufgesogen. Sie sind jetzt bereit, als Aperitif genossen zu werden! Mit ein paar Granatapfelkernen servieren und genießen!
Genießen Sie Ihr Mittagessen !

iran-cuisine

Joojeh kabab o Djoudjeh kabab: Receta de brochetas de pollo con limón y azafrán
previous
Joojeh Kabab (oder Jujeh): Hühnerspieße mit Zitrone und Safran
Receta de pan Barbari iraní (nan-e-barbarian)
next
Barbari (nān-e barbari): Iranisches Brot
Joojeh kabab o Djoudjeh kabab: Receta de brochetas de pollo con limón y azafrán
previous
Joojeh Kabab (oder Jujeh): Hühnerspieße mit Zitrone und Safran
Receta de pan Barbari iraní (nan-e-barbarian)
next
Barbari (nān-e barbari): Iranisches Brot

Add Your Comment