Khoresh Bamieh: Okra-Eintopf

0 0
  • 2h10
  • Serves 4
  • Easy

Ingredients

Directions

Share
Votes: 0

Khoresht bamieh: Bedeutung und Herkunft

Khoresh Bamieh ist ein traditionelles iranisches Gericht, das im gesamten Nahen Osten zu finden ist.

Es besteht aus Fleisch (meist Lamm), das mit Tomaten, Gewürzen und Okraschoten gegart wird.

Auf Farsi bedeutet das Wort „khoresh“ Eintopf und „bamieh“ bedeutet Okra, daher der Name dieses köstlichen persischen Rezepts.

Wir finden diesen saftigen Lamm- und Okra-Eintopf vor allem im südlichen Iran.

In der Geschichte der iranischen Medizin haben Ärzte bestimmte Krankheiten erfolgreich mit Okra geheilt.

Es ist nicht sehr angenehm, Okra roh zu essen, weshalb die Perser diesen ausgezeichneten traditionellen Eintopf zubereitet haben, um die Güte von Okra mit einem Komfortessen zu kombinieren.

Okra: Hauptbestandteil von Khoresh Bamieh

Okra genannt, ist ein sehr kalorienarmes Gemüse, das reich an Vitamin K und Ballaststoffen ist.

Dies ist die Hauptzutat in Khoresh Bamieh, die einen ziemlich milden Geschmack hat, der der Aubergine ähnelt und in iranischen Gerichten wie Khoresht Bademjoon weit verbreitet ist.

Je nach Saison können Sie Okraschoten frisch oder gefroren kaufen.

Wenn Sie gefrorene Okraschoten kaufen, sollten Sie sie vor dem Kochen nicht auftauen. Fügen Sie sie noch gefroren in kochendem Wasser für etwa 10 Minuten hinzu und rühren Sie vorsichtig um, damit die Okraschoten intakt bleiben.

Wenn Sie frische Okraschoten kaufen, wählen Sie kleine Schoten, da sie weicher und weniger faserig sind. Sie werden Ihren Khoresh Bamieh noch schmackhafter machen.

Sie müssen gut gereinigt und die Enden der Stiele schräg abgeschnitten werden, um die Schoten nicht zu öffnen.

Durch die Zugabe der Tomaten wird Säure hinzugefügt und die Okraschoten behalten ihre ursprüngliche Textur, ohne viskos zu werden.

Begleitung von Khoresht Bamieh

Dieses iranische Gericht wird als Hauptgericht serviert. Es wird traditionell zum Beispiel mit Reis und einem Shirazi-Salat serviert.

Was das Getränk betrifft, so passt am besten der Doogh (persisches Joghurtgetränk) zu diesem Eintopf.

Zögern Sie nicht, mit der Zubereitung dieser köstlichen iranischen Mahlzeit zu beginnen, die reich an Nährwerten ist.

Die Zubereitung von Khoresh Bamieh dauert etwa 30 Minuten und die Kochzeit beträgt 2h30.

Steps

1
Done

In einer großen Pfanne die Okra bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang unter leichtem Rühren mit etwas Öl anbraten. Lassen Sie es bis dunkelgoldene Farbe gurren und konservieren.

2
Done

Die Zwiebeln bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten.

3
Done

Fügen Sie das Rindfleisch, die Kurkuma, den Pfeffer und die Tomatenmark hinzu, erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und braten Sie sie 2 Minuten lang an.

4
Done

Fügen Sie 1 Tasse Wasser hinzu, reduzieren Sie die Hitze und kochen Sie den Eintopf bei schwacher Hitze etwa 1 Stunde bis 1 Stunde 30, bis das Fleisch zart ist.

5
Done

Fügen Sie die sautierte Okra, Salz und Ghooreh hinzu. Decken Sie Ihren Topf ab und lassen Sie ihn ca. 20 Minuten kochen, bis die Okra vollständig gekocht ist.

6
Done

Probieren Sie Ihren Khoresh Bamieh

Servieren Sie Ihren Khoresh Bamieh mit Safran-Basmatireis.
Guten appetit !

iran-cuisine

Lavash : pain iranien
previous
Lavash: Persisches Brot
Iranian dishes and persian dishes
next
Loobia polo
Lavash : pain iranien
previous
Lavash: Persisches Brot
Iranian dishes and persian dishes
next
Loobia polo

Add Your Comment